Warenkorb basket

0 Produkte im Warenkorb

Gesamtbetrag: € 0.00
 
 

Startseite / Generika Viagra onhe rezept


Generika Viagra onhe rezept

Möchten Sie ein Medikament, das identisch mit der Qualität des ursprünglichen Viagra ist, aber zu einem viel niedrigeren Preis zu bekommen? Dann bieten wir Ihnen Viagra Generika. Dies ist einer der einzigartigen Analog, der von dem ursprünglichen Medikament nur der Preis unterscheidet.

Wenn Sie Viagra Generika kaufen, erhalten Sie qualitativ hochwertige Pillen für die Potenz, die eine Erektion zu mehr als in 95% der Fälle wiederherzustellen helfen. Das Medikament beginnt innerhalb von 60 Minuten nach der Verabreichung zu wirken, und garantiert Ihnen Sex für 8 Stunden.

Viagra Generika ist völlig sicher für Ihre Gesundheit. Dutzende von medizinischen Tests haben die Unbedenklichkeit des Arzneimittels für den männlichen Körper bestätigt.

Mit Viagra Generika erhalten Sie nicht nur das Vergnügen von Intimität, aber auch moralische Befriedigung aus dem verfügbaren Preise für dieses Potenzmittel.

Generika Viagra onhe rezept 100mg

Produkt Dosierung Menge Bonus Preis Bestellung
Viagra Generika 100mg 12 Pillen +2 Pillen 79.00
Viagra Generika 100mg 20 Pillen +4 Pillen 95.00
Viagra Generika 100mg 30 Pillen +6 Pillen 135.00
Viagra Generika 100mg 40 Pillen +8 Pillen 159.00
Viagra Generika 100mg 60 Pillen +14 Pillen 205.00

Generika Viagra onhe rezept 50mg

Produkt Dosierung Menge Bonus Preis Bestellung
Viagra Generika 50mg 16 Pillen +0 Pillen 79.00
Viagra Generika 50mg 20 Pillen +4 Pillen 95.00
Viagra Generika 50mg 30 Pillen +8 Pillen 125.00
Viagra Generika 50mg 40 Pillen +10 Pillen 145.00
Viagra Generika

Generisches Viagra ohne Rezept – 6 Stunden Wirkung

Viagra wurde 1998 zum ersten Medikament, das das Selbstvertrauen der Männer stärkt und das Geschlechtsleben ermöglicht. Es fördert die Durchblutung in den Gefäßen im Penis. Damit das Potenzmittel wirkt, muss der Mann sexuell erregt sein. Die sexuelle Stimulation gehört auch zu einer wichtigen Voraussetzung für eine Erektion.

Heute kann man endlich billig Viagra bestellen. Die Marke Pfizer ist selbstverständlich nicht allen betroffenen Männern zugänglich. Der Preis für das Originalmedikament ist ziemlich hoch, dessen ungeachtet kann man von seiner Wirkung profitieren, indem man das Generikum des bekannten Originalpotenzmittels besorgt.

Das Generikum ist eine wirksubstanzgleiche Kopie eines bekannten und teuren Originalmedikamentes. Es ist dem Markenmedikament therapeutisch äquivalent. Das angebotene Generikum entspricht der Marke Viagra in Sicherheit und Wirksamkeit. Vom Original kann das generische Medikament durch Hilfsstoffe unterscheiden. Jeder kann billig generisches Viagra sicher kaufen, weil bei seiner Herstellung keine Forschungskosten anfallen und die Entwicklungskosten ziemlich gering sind. Sowohl das Markenpotenzmittel als auch sein Generikum wirken bis zu 6 Stunden.

Viagra ohne Rezept bestellen und die Dosierung wählen

Das Generikum enthält die Wirksubstanz Sildenafil in Dosierung 50 und 100mg. Eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr wird eine Tablette mit einem Glas Wasser unzerkaut eingenommen.

50mg Sildenafil werden bei der ersten Anwendung empfohlen. Dabei muss darauf geachtet werden, wie der Körper auf 50mg reagiert. In der Regel ist diese Dosierung ausreichend, um eine Erektion zu bekommen. Ist die zu hoch, muss sie auf 25mg Sildenafil reduziert werden. Die erlaubte Dosis beträgt 100mg Sildenafil innerhalb von 24 Stunden. Die Wirkzeit beträgt 4 – 6 Stunden.

Das Generikum wirkt nur dann, wenn der Mann sexuell erregt ist. Ohne sexuelle Erregung und Stimulation kann Sildenafil keine Erektion erzeugen. Der Wirkungseintritt variiert von Mann zu Mann. Normalerweise entfaltet es seine Wirkung innerhalb von 30 – 60 Minuten. Eine fettreiche Mahlzeit kann die Wirkungseinsetzung verzögern.

Viagra kaufen und die Gegenanzeigen beachten

Bei der Überempfindlichkeit gegen die Wirksubstanz Sildenafil und der gleichzeitigen Einnahme von Nitraten, NO-Donatoren und Poppers wird es abgeraten, das generische Potenzmittel anzuwenden. Diese Substanzen vertragen sich schlecht. Ihre gleichzeitige Anwendung führt zu einem lebensbedrohlichen Blutdruckabfall.

Bei Sichelzell-Anämie, Leukämie, multiplem Myelom, Peyronie-Krankheit soll die Anwendung des Generikums gegen Impotenz mit Vorsicht erfolgen.

Für herzkranke und alte Personen stellt der Geschlechtsverkehr ein Risiko dar, weil er den Kreislauf sehr beansprucht.

Negativ beeinflusst werden einige Medikamente gegen AIDS, so dass das generische Potenzmittel mit gewissen Risiken eingenommen werden kann.

Der Alkoholgenuss kann zu einer vorübergehenden Störung der Erektionsfähigkeit führen. Um den maximalen Nutzung von der Anwendung des Potenzmittels zu bekommen, muss es auf Alkohol verzichtet werden. Große Mengen Alkohol verstärken die Nebenwirkungen von Sildenafil auf Kreislauf und Herz.

Viagra ohne Rezept bestellen und die Nebenwirkungen beachten

Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Schwindel, Dyspepsie, laufende Nase, verschwommenes Sehen gehören zu den häufigen Nebenwirkungen des generischen Potenzmittels. Nur bei 10 % der Anwender können sie auftreten. Falls die Nebenwirkungen nicht verschwinden, suchen Sie den Arzt auf.

Unsere Online-Apotheke hilft Ihnen in Sachen Liebe und Sexualität. Hier können Sie sicher und diskret Generika Viagra bestellen und es kostenlos geliefert bekommen. Jetzt kann jeder Mann dank dem qualitätvollen Generikum ein neues Liebesleben beginnen, in dem es keine Grenzen gibt. Erektionsprobleme, die vor 20 Jahren schwer behandelbar waren, werden heute erfolgreich bekämpft. Sie müssen nur billig Viagra ohne Rezept bestellen, um sexuelle Leistungsfähigkeiten zu steigern. Sildenafil verbessert nicht nur die Erektion, sondern auch stärkt das Selbstvertrauen des Anwenders. Nur hier können Sie ohne Mindestbestellmengen Viagra ohne Rezept kaufen und es versandkostenfrei in einer diskreten Verpackung erhalten. Wir arbeiten daran, dass Sie schnell und leicht generisches  sicher viagra generika kaufen können.

Obwohl Sie online generisches Viagra bestellen können, sollte das Potenzmittel aber ohne vorherige Absprache mit dem Arzt nicht eingenommen werden.